Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc
facebook_page_plugin

4. Sp B-J-BL 23.09.2017 VfL Wolfsburg gg MFFC

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 21. September 2017 18:01
  • Zugriffe: 156

2016 09 10 spielszene b bl wob mffcDie U17-Juniorinnen des Magdeburger FFC reisen am kommenden Samstag, den 23.09.2017, zum gastgebenden VfL Wolfsburg. Der Anstoß erfolgt erst um 16:00 Uhr auf dem Gelände des Stadions am Elsterweg 5 in Wolfsburg auf Platz A.

 

Beide Teams trafen bisher 10 mal gegeneinander an. Der MFFC konnte dabei sechs Begegnungen für sich entscheiden, einmal trennten sich beide Teams mit einem Remis . Die Elbstädterinnnen gehen leicht favorisiert in das  anstehende Bundesligaspiel. Aber "leichte" Spiele waren es in der Vergangenheit nie gegen die Wölfinnen. Beide Teams verteidigten bisher wacker und schossen wenig Tore, wie ein Blick auf die Statistik zeigt: Das Torverhältnis lautet aktuell 14:10 zugunsten des MFFC.

Nach drei Spieltagen der noch jungen Saison rangieren beide Teams punktgleich als Tabellennachbarn mit jeweils zwei Siegen und einer Niederlage auf den Plätzen 4 (Wolfsburg) sowie 5. Nach dem erwartet schweren Spiel gegen den FF USV Jena, welches die Elbstädterinnen 0:2 verloren, ist das Trainerteam gespannt, wie die Kickerinnen des MFFC diese Niederlage weggesteckt haben.

Der Teamspirit im Magdeburger Team könnte nicht besser sein und so freut sich das Team um MFFC-Spielführerin Nina Räcke über jede Unterstützung. Wolfsburg ist nicht ganz eine Autostunde von Magdeburg entfernt und nicht nur auf Grund des Spiels eine Reise wert.

Krankheits- sowie verletzugnsbedingt fehlen am Samstag:  Kristin Graf, Maxi Kappler, Fenja Popp und Nele Walter, 

Die weiteren Begegnungen des 4. Spieltages am Samstag um 14:00 Uhr:

SV Werder Bremen gg SV BW Hohen Neuendorf
FF USV Jena gg Osnabrücker SC
Hamburger SV gg 1.FC Neubrandenburg 04
SV Meppen gg 1.FFC Turbine Potsdam (So. 11:00 Uhr)