Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc
facebook_page_plugin

11. Sp B-J-BL Osnabrücker SC gg Magdeburger FFC

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 30. November 2017 13:24
  • Zugriffe: 65

2017 12 02 ankuendigung b jun osnabrueck mffcAm zweiten Spieltag der Rückrunde 2017/2018 der B-Juniorinnen Bundesliga Staffel Nord/Nordost und zugleich letzten Spieltag in diesem Jahr reisen die U17-Juniorinnen am Samstag, 2. Dezember 2017, zum Osnabrücker SC. Der Anstoß erfolgt um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Hiärm-Grupe-Str. 8 in Osnabrück.

Erstmals muss der Magdeburger FFC ins niedersächsische Osnabrück. Das Hinspiel im Heinrich-Germer-Stadion konnte das Team von Caroline Kunschke und Marcello Semonella mit 4:0 Toren zu seinen Gunsten entscheiden. In die Torschützenliste konnten sich Jessica Köppe, Emily Hähnel und zwei Mal Spielführerin Nina Räcke eintragen. Der Bundesliganeuling steht mit einem Punkt und 3:42 Toren am Ende der Tabelle und zahlte bislang reichlich Lehrgeld.

Punkten konnte der Aufsteiger aus Niedersachen, und das ist bemerkenswert, einzig beim stets stark aufspielenden Team FF USV Jena. Das Team des Trainers Thomas Kastrup rang dem Team aus Thüringen ein spektakuläres 1:1 ab. Somit sollte das Team aus Magdeburg gewarnt sein.

Das junge Magdeburger Team wird den Gegner gewiss nicht unterschätzen und möchte sich mit einem Erfolgserlebnis und Sieg in die Winterpause verabschieden. Personell stehen dem Trainerteam um Caroline Kunschke neun Spielerinnen aus Krankheits- sowie Verletzungsgründen nicht zur Verfügung. Fabienne Wendt ist privat verhindert. Aber Kunschke weiß, dass sie sich auf ihr Team verlassen kann, welches alles für den fünften Saisonsieg geben wird.

Die weiteren Begegnungen des 11. Spieltags:
Sa. 11:00 Uhr 1.FC Neubrandenburg 04 gg SV Werder Bremen
Sa. 13:00 Uhr 1.FFC Turbine Potsdam gg VfL Wolfsburg
Sa. 13:00 Uhr SV BW Hohen Neuendorf gg FF USV Jena
Sa. 14:00 Uhr Hamburger SV gg SV Meppen