Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc

Vorbericht Polytan FSA-Pokalfinale, Magdeburger FFC gegen SV Blau-Weiß Dölau

2018 06 10 fsa pokal ankuendigung mffc doelauLetzte große Aufgabe für den MFFC


Am kommenden Sonntag (10. Juni) trifft der Magdeburger FFC im Polytan FSA-Pokalfinale auf den Sechstplatzierten der FSA-Verbandsliga, den SV Blau-Weiß Dölau.

Bereits im Spieljahr 15/16 gab es im Pokalfinale diese Paarung. Damals setzte sich der Regionalligist nach einem 0:1-Rückstand noch mit 4:1 durch.

„Wir kennen den Gegner noch aus dem Finale in Staßfurt vor zwei Jahren und wissen, dass es in keinem Fall einfach wird. Zwar sind wir gewöhnt das Spiel zu machen, jedoch ist es immer schwer gegen tief stehende Gegner anzulaufen. Das Halbfinale sollte aber eine gute Einstimmung gewesen sein. Wir sind höchst motiviert und wollen unbedingt den Pott mit nach Magdeburg nehmen und uns für den DFB-Pokal qualifizieren. Außerdem ist es für einige Spielerinnen das letzte Spiel beim MFFC sowie allgemein unser letztes Saisonspiel, mit dem wir uns gebührend verabschieden wollen.“ so MFFC-Spielführerin Caroline Hildebrand.

Die Partie wird nach dem FSA Kleinfeld-Finale zwischen der Spg. Tangermünde/Wittenmoor und der SG Empor Klein Wanzleben. (Anpfiff 11:00 Uhr) um 14:00 Uhr im Stadion Bernburg (Krumbholzallee 5, 06406 Bernburg (Saale) von Schiedsrichterin Sarah Hartmann angepfiffen.

Eintrittskarten (Erwachsene: 5,00 €, Kinder bis 14 Jahre: 2,50 €) können von allen Interessierten am Spieltag vor Ort erworben werden und gelten für beide Spiele.