Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle mdcc

Vorbericht 11. Spt. B-J BULI N/NO: SV Meppen gg Magdeburger FFC

  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 07. März 2019 18:18
  • Zugriffe: 895

2019 03 09 spielankuendigung b jun meppen mffcDer Magdeburger FFC tritt im Nachholspiel des 11. Spieltages der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost beim SV Meppen an. Da die Partei am Samstag bereits um 11:00 Uhr angepfiffen wird, begibt sich das Team aus Sachsen-Anhalt bereits am Freitag auf dem Weg nach Meppen.

 

Beide Teams kennen sich gut und spielen seit Einführung der B-Juniorinnen Bundesliga in einer Staffel, bislang 13 Mal. Die Bilanz ist ausgeglichen, wie auch der aktuelle Tabellenstand widerspiegelt: je fünf Siege und Niederlagen, bei drei unentschieden. In der Tabelle trennen beide zwei Plätze aber ein Punkt.

Für den Magdeburger FFC coacht erstmals Johannes Fritsch das Team und möchte in Meppen nicht verlieren. Fritsch: Nach der 1:3 Niederlage gegen Bremen und dem „Last-Minute-Sieg“ in Neubrandenburg wird sich zeigen wo das Team wirklich steht. Meppen gehört immer zu den besten Teams der Staffel.

Personell kann Fritsch auf den erfolgreichen Kader der vergangenen Woche zurückgreifen.