http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

E/F-Juniorinnen kassieren deutliche Niederlage gegen SV Armina III

Am Mittwochvormittag verloren die MFFC-Mädchen gegen die dritte Mannschaft des SV Arminia mit 1:6 deutlich.

 

 

Ohne vier Stammspielerinnen lief bei den jüngsten MFFC-Kickerinnen nicht viel zusammen. Dennoch gestaltete sich die erste Halbzeit recht offen, da beide Mannschaften mutig aber auch unkoordiniert nach Vorne spielten. Bei diesen zeigten die Gäste ihre konsequentere Abschlussstärke im Abschluss und schossen zwei Treffer zur 2:0 Halbzeitführung.

Nach der Halbzeit entwickelte sich eine einseitige Partie zu Gunsten der Arminia-Kicker, die vier weitere Gegentreffer zur Folge hatten.  Kurz vor Spielende gelang  Jolina Geckert nach einem erfolgreichen Solo ein Rot zum 1:6 Endstand.

Das nächste Nachholspiel findet bereits am nächsten Mittwoch beim VfB Ottersleben statt.

MFFC: Loske - Stehlich, Rögler - Graun - Bierfreund, Geckert, Abraham - Nossek (weiterhin spielten: Steiger, Habermann, V. Neumann)

 

Da am heutigen 1. Mai alle MFFC-Jugendmannschaften ein Heimspiel bestritten wurde die Gelegenheit genutzt um dem Wort "Feiertag" alle Ehre zu machen. Die Spielerinnen bestritten eine Spaßpartie gegen Eltern und Trainer, welche 7:7 endete.  Zudem gab es Gegrilltes und allerlei Salate sowie Kuchen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Eltern, Großeltern, Betreuer und Trainer, die zum guten Gelingen des Tages beitrugen.