Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

Spielbericht 1. Frauen

Erste Saisonniederlage

Spielbericht B-Juniorinnen

Gefühlter Sieg gegen Potsdam

Vorbericht Erste Frauen

Nächster Brocken wartet bei Union

Vorbericht B-Juniorinnen

Gegen Potsdam nur Außenseiter

Previous Next
Spielbericht 1. Frauen Spielbericht 1. Frauen
Spielbericht B-Juniorinnen Spielbericht B-Juniorinnen
Vorbericht Erste Frauen Vorbericht Erste Frauen
Vorbericht B-Juniorinnen Vorbericht B-Juniorinnen
facebook_page_plugin

C-Juniorinnen Spielbericht zum letzten Punktspiel um die Landesmeisterschaft

2013 06  C LM 2Am vergangenen Samstag empfingen die C-Juniorinnen des Magdeburger FFC zum Saisonfinale um die Landesmeisterschaft den Halleschen FC. Mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel wollten sich die Schützlinge von Jacqueline Massek sowie Oliver Grape den Landesmeistertitel sichern.

 

 

Zwar hätte den MFFC-Mädchen auch ein Unentschieden gereicht, doch gegen die Mädchen vom Halleschen FC, welches das Hinspiel gegen die Magdeburgerinnen mit 1:0 gewannen,  strebten die Gastgeberinnen im letzten Heimspiel schon einen Sieg an.

2013 06  C LM 1Nervös begannen die favorisierten Gastgeberinnen, sodass sich zunächst eine ausgeglichene Partie entwickelte, in der Lisa Bienert in der 9. Minute die erste Möglichkeit für die Gastgeberinnen hatte. Ihr Schuss strich aber über das Tor. Die Hallenserinnen verteidigten gut und versuchten über die Außen zum Erfolg zu kommen. Doch Jasmin Raab „räumte“ in fairen Zweikämpfen auf der rechten Abwehrseite alles ab. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Massek/Grape-Schützlinge besser ins Spiel und zu guten Möglichkeiten. In der 20. Minute scheiterte zunächst Michelle Einicke mit ihrem Schuss an der Hallenser Torhüterin und dann setzte Stefanie Gießwein den Abpraller knapp neben das Tor. Das Tor verfehlten in der 26. und 27. Minute auch Lisa-Marie Naujoks sowie Josephine Willner mit ihren Schüssen. Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff fiel dann doch noch der Führungstreffer. Alexandra Borm setzte sich erfolgreich im Strafraum durch (33.).       

 

Mit der Führung im Rücken gingen die Gastgeberinnen selbstbewusster in die zweite Halbzeit. Mit gutem Spiel setzten sie die Hallenserinnen weiter unter Druck, auf der Gegenseite ließen sie keine Chancen zu. In der 48. Minute fiel dann die Entscheidung. Alexandra Borm beförderte den zu kurz abgewehrten Freistoß von Lisa-Marie Naujoks erfolgreich in die Maschen. Laura Ziesing hatte noch weitere Treffer für die Magdeburgerinnen auf dem Fuß, doch konnte sie keine ihrer drei Chancen (54., 56., 58.) verwerten.

2013 06  C LM 3Dennoch war es ein jederzeit verdienter und ungefährdeter Sieg gegen den Halleschen FC, welcher gleichzeitig den Gewinn der Landesmeisterschaft sicherte.

Das Trainerduo Jacqueline Massek und Oliver Grape sowie die gute Seele des Teams, Betreuerin Beate Deubel, freuten sich mit dem Team, welches mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung über die gesamte Spielserie verdient Landesmeister wurde.

Am 22. Juni wollen die C-Juniorinnen die Saison mit dem Finale der des Altmark-Börde-Pokal der B-/C-Juniorinnen in Hundisburg krönen. Gegner ist der SV Kali Wolmirstedt.

MFFC: Bierbach - Floegel, Willner, Bienert, Naujoks, Raab, Einicke, Borm, Neumann (weiterhin spielten: Gießwein, Ziesing, Zies)