Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

Vorbericht B-Juniorinnen

Rückrundenstart gegen Aufsteiger

Spielbericht 1. Frauen

Erste Saisonniederlage

Spielbericht B-Juniorinnen

Gefühlter Sieg gegen Potsdam

Vorbericht Erste Frauen

Nächster Brocken wartet bei Union

Previous Next
Vorbericht B-Juniorinnen Vorbericht B-Juniorinnen
Spielbericht 1. Frauen Spielbericht 1. Frauen
Spielbericht B-Juniorinnen Spielbericht B-Juniorinnen
Vorbericht Erste Frauen Vorbericht Erste Frauen
facebook_page_plugin

D-Juniorinnen mit gelungener Generalprobe für Tag des Mädchenfußballs

2013 06 d junAm letzten Samstag (22. Juni) nahmen die D-Juniorinnen des Magdeburger FFC am E-Junioren-Sommerturnier 2013 des SV 1889 Altenweddingen teil. Die vier teilnehmenden Mannschaften des Magdeburger FFC sowie JSG Klein/Groß Rodensleben, SV 1899 Altenweddingen sowie SV Empor Klein Wanzleben absolvierten je ein Hin- als auch Rückspiel, bei einer Spielzeit von je 10 Minuten.

Das erste Spiel gegen die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Klein/Groß Rodensleben gewannen die Magdeburgerinnen durch Tore von Isabella Ludwig (1.) sowie Lisa-Marie Weidner (8.) mit 2:0. Ludwig, gehört dem Turnier“konkurrenten“ SV Blau Weiß Wanzleben an und kam auf Grund eines Zweitspielrechtes für den MFFC zum Einsatz. Ihr Tor in der ersten Spielminute fiel durch einen Volley-Schuss aus vollem Lauf. Weidner setzte ihren Flachschuss aus 20m ins lange Eck. Doppelt so viel Tore fielen im „Rückspiel“. Chantal Schmidt ebnete mit ihrem Hattrick (5.;7. und 8.) sowie ihrer Torvorlage für Florentine Zies zum 4:0, in der 9. Minute, den Weg für den ungefährdeten 4:0 Sieg.

Gegen den späteren Turniersieger SV Blau Weiß Wanzleben mussten die Schützlinge von Josefin Reinsch sowie Patrick Hunger in ersten Partie eine 0:1 Niederlage hinnehmen. Stürmerin Emily Beykirch, die Torhüterin Nelly Anne Gauert im Tor vertrat war bei dem abgefälschten Schuss ohne Abwehrmöglichkeit (3.). Das zweite Aufeinandertreffen ging mit 0:3 verloren. „Ersatztorhüterin“ Beykirch war bei den Gegentoren 3. Schuss ins lange Eck; 5. drei Stürmer frei vor Torhüterin Beykirch; 7. Freistoß aus 15m chancenlos.

Torlos endete das Hinspiel gegen den Gastgeber SV 1899 Altenweddingen, die sehr ausgeglichen verlief. Nach vielen Magdeburger Torchancen gelang Florentine Zies in der 5. Minute des Rückspiels der vielumjubelte Siegtreffer zum 1:0 Sieg.

Am Ende konnten sich die Magdeburger Mädchen samt Trainerduo Josefin Reinsch und Patrick Hunger über einen guten zweiten Platz freuen. Ihr Debüt im MFFC-Dress gab an diesem Tag Sarah Baumann.   

 

Tabelle:

1. SV Empor Blau-Weiß Wanzleben
2. Magdeburger FFC
3. SV 1889 Altenweddingen
4. JSG Klein/ Groß Rodensleben

2013 06 d jun team

hintere Reihe von links: Trainer Patrick Hunger, Sarah Baumann, Lisa-Marie Weidner, Florentine Zies, Emily Beykirch, Trainerin Josefin Reinsch

vordere Reihe von links: Nina Peters, Chantal Schmidt, Leoni Graun, Jolina Geckert, Isabelle Ludwig (es fehlt: Sidney Lynne Erbe)