Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

MFFC siegt souverän

Rostocker FC chancenlos

Spielbericht B-Juniorinnen

Unglückliche Niederlage in Wolfsburg

5. Sp. Verbandsliga

Nur nicht straucheln!

4. Sp. U17 Bundesliga

Samstag 16 Uhr zu Gast in Wolfsburg

Previous Next
MFFC siegt souverän MFFC siegt souverän
Spielbericht B-Juniorinnen Spielbericht B-Juniorinnen
5. Sp. Verbandsliga 5. Sp. Verbandsliga
4. Sp. U17 Bundesliga 4. Sp. U17 Bundesliga
facebook_page_plugin

MFFC-Teams beim Tag des Mädchenfußballs in Dessau-Roßlau

2013 TMF 32Mit drei Mannschaften nahmen Spielerinnen des Magdeburger FFC am heutigen Samstag am Tag des Mädchenfußballs 2013 im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion teil. Die D-Mädchen wurden Sechster, E-Juniorinnen Fünfter und die Spielerinnen der Stadtauswahl Magdeburg Turniersieger.

Fotos

 

 

 2013 TMF 33E-Juniorinnen: 

Wie schon bei den Hallenmeisterschaften verpassten die Schützlinge von Steffi Bienert sowie Patrick Buchmann einen erfolgreichen Start in das Turnier.

Zu ängstlich agierten die MFFC-Mädchen gegen die körperlich überlegenen Mädchen des Stephaneum-Gymnasiums Aschersleben. Ohne eigene echte Torchance wurde die Partie, gegen den späteren Turnierzweiten, mit 0:2 verloren.  

In der zweiten Partie gegen die Auswahl des Kreisfachverbandes Harz gerieten die Magdeburgerinnen durch eine unhaltbare Bogenlampe in Rückstand. Trotz der größten Bemühungen zum Ausgleich sowie guter Möglichkeiten, gelang den MFFC-Mädchen kein Treffer zum Punktgewinn.

Schon vor dem letzten Gruppenspiel gegen den TSV Elbe Aken, stand fest, dass sich die MFFC-Mädchen nicht mehr für das Halbfinale qualifizieren können. Zwar spielten die Mädchen aus der Landeshauptstadt überlegen, doch lediglich Trine Bierfreund gelang vor dem Schlusspfiff, nach einem guten Solo der Treffer zum 1:0 Sieg.

Im Spiel um Platz 5 gewann das MFFC-Team, durch die Treffer von Lea Lier sowie Shanice Nossek zum versönhlichen 2:0, gegen den SV Allemannia Jessen.

MFFC: Loske - Hentrich, Loske - Braune, Lier, Geckert, Graun, Nossek, Bierfreund

 2013 TMF 17Abschlussplatzierung:

1. SpG Bad Dürrenberg/Sportring Mücheln

2. Stephaneum-Gymnasium Aschersleben   

3. Germania Wernigerode

4. TSV Elbe Aken

5. Magdeburger FFC

6. SV Allemannia Jessen

7. Kreisfachverband Anhalt

8. Kreisfachverband Harz

 

 

2013 TMF 2D-Juniorinnen Vereine

Der Vizelandesmeister konnte die Erwartung bei diesem Turnier leider nicht erfüllen. Dabei startete das Team von Patrick Hunger mit einem 2:0 Auftaktsieg gegen ein Mixed-Team von Einzelspielerinnen erfolgreich in das Turnier. Trotz überlegener Spielweise kamen die Magdeburgerinnen gegen die Spielgemeinschaft Bad Dürrenberg/Sportring Mücheln zu keiner zwingenden Torchance. Eine Minute vor Spielende nutzten die Kickerinnen aus dem Süden von Sachsen-Anhalt ihre erste und einzige Torchance zum vielumjubelten Siegtreffer. Trotzdem die MFFC-Mädchen ihr drittes Gruppenspiel gegen Germania Wernigerode mit 1:0 gewannen, reichte es nicht für den Einzug ins Halbfinale. Denn mit dem MFFC waren Germania Wernigerode sowie der Spielgemeinschaft Bad Dürrenberg/Sportring Mücheln mit je zwei Siegen und sechs Zählern punktgleich. Aber mit 2-Plus-Toren hatten die Magdeburgerinnen das schlechteste Torverhältnis und spielten nur um Platz 5.

In diesem lief auch nicht viel zusammen, so ging die Partie gegen den SV Rot Weiß Bad Schmiedeberg mit 0:2 verloren. Der 6. Platz war am Ende dann schon enttäuschend.        

MFFC: Gauert – Schmidt, Baumann, Grünwald, Weidner, Erbe, Ludwig, Naujoks, Beykirch

 2013 TMF 20Abschlussplatzierung:

1. Hallescher FC

2. MSG Mildensee/Dessauer SV 97

3. Germania Wernigerode

4. SpG Bad Dürrenberg/Sportring Mücheln

5. FSV Rot Weiß Bad Schmiedeberg

6. Magdeburger FFC

7. Mixed-Team

8. Stephaneum-Gymnasium Aschersleben

 

 

D-Juniorinnen Kreisauswahlen

Erwartungsgemäß spielte die Auswahl des Stadtfachverbandes Magdeburg, beim Turnier der Kreisauswahlmannschaften „außer Konkurrenz“. 29 Tore erzielten die Kickerinnen der Magdeburger Stadtauswahl, die bis auf Alicia Schneidewind, Lea Nitschke sowie Karla Görlitz, die Eliteschule des Fußballs in Magdeburg besuchen. Einen Gegentreffer mussten sie in den fünf Spielen nicht hinnehmen.   

für die Auswahl des Stadtfachverbandes Magdeburg spielten: Borm, Eisenhardt, Görlitz, Münch, Nitschke, Obiedzinski, Schneidewind

 2013 TMF 31

 

Abschlussplatzierung:

1. SFV Magdeburg

2. Kreisfachverband Harz 

3. Kreisfachverband Salzand

4. Kreisfachverband Mansfeld-Südharz

5. Kreisfachverband Saalekreis

6. Kreisfachverband Harz / Mixed

 

Die MFFC-Spielerinnen der B-Juniorinnen-Bundesliga, die in Dessau beheimatet sind: Caroline Hildebrand, Maxi-Liane Schulschenk sowie Nina Schuster, führten ein Schnuppertraining für die teilnehmenden Mannschaften durch und schrieben zahlreiche Autogrammen. 

2013 TMF 13