Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc

11.11.07: C-juniorinnen verlieren 2:6

Am Sonntag unterlagen die C-Juniorinnen verdient mit 2:6 gegen die SG Quedlinburg/Staßfurt.
Das von Stefan Daenecke geführte Team fand an diesem Tag überhaupt nicht ins Spiel. Neben der mangelnden kämpferischen Einstellung wurden die Magdeburgerinnen durch individuelle Fehler in Abwehr und Mittelfeld immer wieder durch die Gäste bestraft. So stand es zu Pause bereits 4:1 für die Gäste.

Nach dem Seitenwechsel konnte zwar durch Katharina Dessau auf 2:4 verkürzt werden und die Mannschaft versuchte offensiver zu spielen wurde aber sofort mit zwei Gegentoren bestraft.

Unterm Strich fehlte den Magdeburgerinnen die Bindung zwischen den einzelnen Spielerinnen um als Mannschaft zu funktionieren. So ist die Mannschaft derzeit von dem selbst gesteckten Ziel oben mitzuspielen weit entfernt.
Hier lagen auch die Vorteile der Gäste die neben einer geschlossenen Mannschaftsleistung ihre individuellen stärken zum tragen brachten. Herausragend war an diesem Tag bei der SG, nicht nur wegen ihrer 3 Treffer, die neu ins Team gerückte Franziska Arnold.

MFFC: Schmidt, Wagner, Sonnenberg, Bettecken, Mann, Gonnermann, Renning, Swart, Drenger, Dessau, Hein