http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

25.04.08 RL: Tabellenletzter zu Gast beim Zweiten

19. Sp. Frauen Regionalliga Nordost: Magdeburger FFC - Adlershofer BC


Vollste Konzentration sowie Einsatz ist von den Regionalliga-Kickerinnen des Magdeburger FFC für die letzten vier schweren Punktspiele (gg ABC, beim 1. FC Gera 03, beim 1. FC Lübars, gg Erzgebirge Aue) erforderlich, um das Saisonziel - den Meistertitel und den Aufstieg in die 2. Frauen Bundesliga - noch zu erreichen.

Ohne auf die anderen Teams zu schauen: FF USV Jena II (im Thüringen-Derby beim 1. FC Gera) mit vier Punkten Vorsprung sowie dem punktgleichen SV Blau Weiß Hohen Neuendorf (34 Pkt beim 1. FFV Erfurt) auf Rang 2 sowie dem Vierten 1. FC Lübars (33 Pkt beim LFC Berlin) müssen zunächst die eigenen Spiele erfolgreich bestritten werden.


Am Sonntag ist ab 14:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Dodendorfer Straße bei der SG Messtron der Tabellenletzte vom Adlershofer BC zu Gast. Die Berlinerinnen haben den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben, denn zu einem Nichtabstiegsplatz sind es auch nur vier Punkte Rückstand. Der gastgebende Tabellenzweite ist gewarnt, denn durch die unbequeme Spielweise der ABC-Kickerinnen ließ der MFFC bereits im Hinspiel in Berlin bei dem torlosen Remis wichtige Punkte „liegen".


Das Interims-Trainergespann Maika Alex und Jens Schulze muss am Sonntag lediglich auf die verletzten Maria Kurth (Kreuzbandriss) sowie Heike Klemme (Knöchelverletzung) verzichten. Das Saisonfinale ist eingeläutet.