http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

03.05.08: unsere Jüngsten siegen 2:0 beim SV Fortuna

Durch zwei Tore von Caroline Massek gewannen unsere E/F Juniorinnen Samstagfrüh beim SV Fortuna Magdeburg II mit 2:0 (2:0).

„Stolz wie Oskar" strahlten unsere jüngsten Kickerinnen (incl. Trainerin Massek) -  

nach ihrem dritten Saisonsieg am Samstag beim SV Fortuna -  mit der Sonne um die Wette.


Garant des Erfolges war eine geschlossene Mannschaftsleistung - auch die Einwechselspielerinnen fügten sich nahtlos ein.


Das Duell sah von Beginn an agile MFFC-Kickerinnen, die die Jungen früh störten und so nicht ins Spiel kommen ließen. Zudem organisierte Saskia Adler ihre Vorderleute hervorragend. Das 1:0 fiel in der 10. Spielminute. Nach langem Pass von Adler fackelte Caroline Massek nicht lange und vollendete sicher. Auch beim 2:0  (17.) nach Vorarbeit von Vanessa Götze reagierte abermals Massek am schnellsten. Kurz vor der Pause verfehlte ein Fernschuss von Götze den Kasten knapp.


Dann wurde es noch einmal spannend. Bei den Mädels schwanden die Kräfte - die Fortunen kamen nun zu ihren Möglichkeiten. Jedoch rettete, die erstmals das Tor hütende Maria Neumann, zweimal in höchster Not glänzend gegen einschussbereite Gastgeber. Danach hatte erst Massek ihr drittes Tor auf dem Fuß - scheiterte im „Eins gegen Eins" am Keeper (30.) - verpasste somit die Vorentscheidung, wie fünf Minuten später auch Mandy Könnecke, die statt selbst abzuschließen, unentschlossen (uneigennützig) querpasste.


Fazit: Toll gekämpft! Am Ende verdient die Nase vorn! Glücklich und Zufrieden!

(O-Ton: Trainerin Massek)


MFFC: Neumann - Paech, Adler, Flögel -  Könnecke, Götze - Massek, Gauert

(Thieme, Zacher, Ziesing, Sonnenstedt, Deubel)