http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

28.05.08: 2:5 Niederlage beim SSV 80 Gardelegen

Im vorgezogenen Punktspiel des 22. Spieltages der Landesliga C-Junioren Staffel 1 (auf Grund der NOFV-Meisterschaft der B-Juniorinnen) unterlag das Team von Steffen Scheler beim SSV 80 Gardelegen mit 2:5.

Auch das vorletzte Spiel in der C-Landesliga der C-Junioren wollten die Schützlinge von Trainer Steffen Scheler nutzen, um sich auf die anstehende NOFV-Meisterschaft der B-Juniorinnen in Berlin (07. und 08. Juni) vorzubereiten.


Gleich zu Beginn der Partie verletzte sich Kathleen Schwabe bei einem Sturz auf den Kopf so schwer (Verdacht auf eine Gehirnerschütterung), dass sie nicht weiterspielen konnte. Sichtlich beeindruckt konnten die Mädels noch nicht alle taktischen Vorgaben umsetzen. Zwar hatten sie wesentlich mehr Spielanteile und Offensivaktionen als in den vergangenen Spielen, doch konnten diese jedoch nur einmal durch Melanie Vogelhuber erfolgreich genutzt werden. Der Halbzeitführung für die Gastgeber fiel mit  4:1 viel zu deutlich und hoch aus.


In der zweiten Halbzeit lieferten die Spielerinnen dann zur Freude des Trainers die beste Saisonleistung ab. Taktisch diszipliniert und kämpferisch überragend war der MFFC das absolut überlegene Team und erarbeitete sich zahlreiche Chancen durch aggressives Zweikampfverhalten im Mittelfeld. Einzig die Ausbeute, von nur lediglich einem Treffer, wiederum durch die stark aufspielende Melanie Vogelhuber, ist zu bemängeln und verhinderte ein besseres Ergebnis. Der Endstand von 2:2 war durch die starke Leistung in der zweiten Hälfte nebensächlich. Hoffentlich können die Mädels dieses Niveau auch bei der NOFV-Meisterschaft abrufen.


MFFC: Franke - Stübing, Abel, Willhelms, Dessau, M. Mujovic,-Forth, Vogelhuber, Schwabe (5.min Börner)- Knipp, I. Mujovic