http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

07.06.10: E/F-Juniorinnen des MFFC beenden Saison mit zwei Siegen

Bereits am vorletzten Wochenende gewannen die Schützlinge von Caroline Massek in der F-Junioren Stadtklasse gegen die zweite Mannschaft von Preußen Magdeburg mit 5:1. Am gestrigen Sonntag beendeten sie die Spielserie mit einem 4:0 Sieg gegen die SG Handwerk Magdeburg. 

Kurzinfo zum Spiel gegen Preußen Magdeburg (5:1)Nachdem Josefine Bartels den Ball in der 5. Minute noch übers Gehäuse schoss, traf Alexandra Born mit ihrem Freistoß aus 11m direkt in die Maschen (11.). Fünf Minuten später der Ausgleich folgte prompt. Dann fing Alexandra Born den Preußen-Abstoß ab und beförderte den Ball aus 20m zur 2:1-Führung genau in den oberen Winkel. Nach der Pause markierten Sydney Erbe aus spitzem Winkel das 3:1 (23.) und kurz darauf Caroline Massek nach Zuspiel von Leonie Grünwald das 4:1 (26.). Den Schlusspunkt setzte erneut Alexandra Born (5:1), nachdem Bartels und Massek die Vorarbeit geleistet hatten. 

MFFC: Bienert – Grünwald, Weidner, Dalibor – Erbe, Bartels – Born, Gauert (Massek)

Kurzinfo zum Spiel gegen Handwerk (4:0)
Nachdem tags zuvor die „Größeren“ beim 3. Girl´s World Cup zum Zuge kamen, vertraute Trainerin Massek vermehrt den kleinsten MFFC-Kickerinnen. So lief zunächst das jüngste Team in dieser Saison auf das Feld. Mit dem torlosen Remis in Halbzeit eins schlugen sich die „Minis“ beachtlich. Vor allem die Jüngste, Leonie Grünwald, wusste zu überzeugen. 

Nach der Pause war es Lisa Bienert, die mit ihrem 10m-Schuss unter die Querlatte, für die 1:0-Führung (23.) sorgte. Dann ging ein Heber von Caroline Massek an den Pfosten (27.). Kurios das 2:0 (28.) – Laura Ziesings Heber sprang im gegnerischen Strafraum über Freund und Feind samt Keeper hinweg ins leere Handwerktor. Mit zwei sehenswerten Treffern in der 29. und 36. Minute erhöhte Caroline Massek noch auf 4:0 für ihr Team.

MFFC: Willner – Grünwald, Erbe, Dalibor – Bartels, Einicke – Gauert, Deubel (Massek, Bienert, Ziesing, Born)