http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

28.06.10: MFFC-Mixed-Team Sechster bei Beach-Soccer-Meisterschaft

beachsoccer_10_team.jpgAm Samstag stand nach knapp neun Stunden Beach-Soccer-Fußball mit dem MSV 90 Preußen der 6. Beach-Soccer-Cup Sieger fest. Das Mixed-Team des Magdeburger FFC wurde mit 4 Punkten und 4:9 Toren in der Gesamtbilanz Elfter von insgesamt 14 Mannschaften und bestes weibliches Team.

beachsoccer_10_keeper.jpgAuf Grund der kurzfristigen Absage von Maria Fricke, aus persönlichen Gründen, verstärkten  Christin Behling und im Tor ein meistens glänzend reagierender Steffen Scheler das MFFC- Mixed-Team.

 


beachsoccer_10_petersmuell.jpgIn der ersten Partie unterlag der MFFC gegen den TuS 1860 Neustadt mit 1:2. Silvana Müller gelang nach Zuspiel von Marcel Körner nur noch der Anschlusstreffer. Gegen den SSV Besiegdas hieß es am Ende 1:1 Unentschieden. Zwar brachte Katharina Dessau ihr Team nach Vorarbeit von Tim Winkler in Führung, doch Keeper Scheler war gegen den vor ihm im Sand aufspringenden Ball machtlos, der dadurch entscheidend die Richtung änderte. Trotz einer Leistungssteigerung gegen den Post SV Magdeburg unterlag der MFFC deutlich mit 0:3. Es folgte ein 2:0 Sieg gegen den SSV Germania. Tim Winkler schob den Ball unbedrängt ins verwaiste SSV-Gehäuse, nachdem der SSV Keeper patzte. Jessica Peters erzielt in der Folgezeit nach einem schönen Solo den 2:0 Endstand. In den letzten beiden Gruppenspielen musste sich der MFFC dem späteren Turniersieger MSV 90 Preußen und dem SV Inter jeweils mit 0:2 geschlagen geben.

Die ehemalige MFFC-Torhüterin Maria Schmidt, die nun zur SpG Lindenweiler/Gerwisch gewechselt hat, wurde als beste Torhüterin ausgezeichnet. Den MFFC-Kickerinnen und Kickern hat dieser Beach-Soccer-Day viel Freude bereitet und bedankt sich für die Einladung sowie bei den Organisatoren und den fairen Gegnern.


Mannschaftsfoto: h.v.l.: Christin Behling, Tim Winkler, Marcel Körner, Silvana Müller; v.v.l.: Jessica Peters, Katharina Dessau, Fabienne Bode, Brigitte Michaelis, Steffen Scheler)