Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc
facebook_page_plugin

Ein Punkt in Dessau zur erfolgreichen Titelverteidigung

winklerDie zweite Mannschaft des Magdeburger FFC ist am Sonntag (15.05. – Anstoß 14:00 Uhr), dem 17. und vorletzten Spieltag der Frauen Verbandsliga, beim Aufsteiger SG Abus Dessau zu Gast.

Selbst ein Remis würde der Mannschaft um Trainerduo Tim Winkler (im Bild) und Sven Hühne schon genügen, um vorzeitig die erfolgreiche Titelverteidigung zu bejubeln. Derzeit haben die Magdeburgerinnen sechs Punkt Vorsprung auf den Zweitplatzierten SV 1922 Pouch-Rösa, der am Sonntag zeitgleich zum Spitzenspiel den Dritten SV Rot Schwarz Edlau zu Gast hat.

Mit einem Remis möchte sich der ehrgeizige Winkler jedoch nicht begnügen und strebt mit seinem Team, welches auf den Einsatz von Tina Osterburg und Telse David verzichten muss, so wie im Hinspiel (3:0) einen Sieg beim Aufsteiger an. Einfach wird es bei den Muldestädterinnen jedoch nicht, denn in den letzten beiden Begegnungen erwiesen sie sich treffsicher und erzielten zehn Treffer, drei davon beim Remis gegen den Dritten aus Edlau. Allerdings mussten sie insgesamt auch schon 35 Gegentreffer hinnehmen, Magdeburg hingegen nur zehn. 
  


weiteren Begegnungen:
SV Blau Weiß Dölau gg SV Rot Weiß Arneburg
1. FC Zeitz gg SV Merseburg 99
SV 1922 Pouch-Rösa gg SV Rot Schwarz Edlau