Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc
facebook_page_plugin

U16-Ausbildungsteam vor letztem Punkt- sowie Heimspiel

Für den Liganeuling in der C-Junioren-Landesliga, den Magdeburger FFC, steht am Freitag (27. Mai) das letzte Punktspiel an. Die Sportschülerinnen, deren Spiele alle in die Woche verlegt wurden und die deshalb in der laufenden Saison fast ausschließlich Auswärtsspiele bestritten, genießen das einzige Heimrecht der Rückrunde, und zwar gegen den Tabellenführer TuS 1860 Magdeburg. Der Anstoß erfolgt 18:00 Uhr.

Die Neustadt-Kicker, die im Hinspiel gegen den MFFC mit 4:0 gewannen, führen mit 19 Siegen bei nur einer Niederlage mit sieben Punkten Vorsprung auf den SV Oebisfelde souverän die Tabelle an.

Für die Mannschaft von Steffen Scheler wird es eine schwere Begegnung, da die Spielerinnen nach dem NOFV-U15-Länderpokal (07. und 08. Mai) sowie der NOFV-Meisterschaft der B-Juniorinnen (21./22. Mai) und den Punktspielen am 12. und 18. Mai schwere Pflichtspiele zu absolvieren hatten. Allerdings ist auch nach dem letzten Punktspiel noch keine Spielpause in Sicht, denn vom 01. bis 05. Juni steht der DFB- Länderpokal für U15-Juniorinnen in Duisburg an.

Vielleicht finden am frühen Freitagabend ja viele Gäste den Weg auf den Nebenplatz der MDCC-Arena, um das U16-Ausbildungsteam im letzten Punktspiel zu unterstützen.