Login
           

plantan

tm group

clasop swm 130x60 toepel mdcc

E/F-Juniorinnen beenden Saison mit Kantersieg

Am Freitagnachmittag absolvierten die E/F-Juniorinnen des Magdeburger FFC in der F-Junioren Stadtklasse ihr letztes Saisonspiel. Gegen die zweite Mannschaft des TuS 1860 Magdeburg gelang mit dem 7:0 Sieg, der insgesamt 22. Sieg. Zudem spielten die Reinsch-Schützlinge ein Mal Remis und gingen drei Mal als Verlierer vom Platz. In der F-Junioren Stadtklasse spielen die MFFC-Mädchen außer der Wertung.

Es war noch nicht eine Minute gespielt, da legte Chantal Schmidt quer auf Lisa Marie Weidner, die den Ball aus vollem Lauf in die Maschen setzte. Chantal Schmidt köpfte in der 6. Minute zum 2:0 ein, ehe sie eine Minute später im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Leonie Grünwald nutzte den Neunmeter zum 3:0. Lisa Marie Weidner schloss ihre sehenswerte Einzelaktion in der 20. Minute zum 4:0 Halbzeitstand ab.

Weidner war auch gleich nach dem Wiederanpfiff wieder zur Stelle. Erneut setzte sie den Ball aus vollem Lauf in die Maschen (25.). Eine Minute spielte Emily Beykirch den Ball von der Grundlinie zurück auf Shanice Nossek, die mustergültig zum 6:0 traf. In der 32. Minute erzielte Sidney Lynne Erbe, mit einem fulminaten Schuss aus 20m unter die Querlatte, zum 7:0 Endstand.

Zu ihrem Debüt im MFFC-Trikot kam Lea Lier. Sie ist über ein Zweitspielrecht (SV Altenweddingen) für die Magdeburgerinnen spielberechtigt.

Die jüngsten MFFC-Kickerinnen fiebern nun dem Saisonfinale, dem Tag des Mädchenfußballs am 30. Juni in Haldensleben entgegen.

 

MFFC: Gauert - Lier, Hentrich – Grünwald - Weidner, Erbe - Schmidt, Nossek (weiterhin spielten: Loske, Beykirch, Dalibor, Graun)