Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle mdcc

Die "jungen Wilden" auf dem Sprung

Gleich sieben Spielerinnen des Jahrgangs 1996 stehen auf dem Sprung in das Zweitliga-Team des Magdeburger FFC ...

LLZ_Julia_Gornowitz_3LLZ_Josefin_Hoffer_3LLZ_Johanna_Kaiser_3LLZ_Christina_Pohl_3LLZ_Julia_Schramm_3LLZ_Wiebke_Seidler_3LLZ_Verena_Volkmer_3

 

Zum Trainingskader des ersten MFFC-Teams gehören Julia Gornowitz, Josefin Hoffer, Johanna Kaiser, Christina Pohl, Julia Schramm, Wiebke Seidler und Verena Volkmer schon seit einiger Zeit. Spielberechtigt für die 2. Bundesliga sind sie aber erst mit Beginn der Spielserie 2012/13.

Sollten sie sonntags nicht zum 16er-Kader des ersten Teams gehören, werden sie samstags für den Magdeburger FFC in der B-Juniorinnen-Bundesliga auflaufen.

Alle sieben gehören zum Kader der Magdeburger Eliteschule des Fußballs. Während die Sachsen-Anhalter Gornowitz und Kaiser bereits ins fünfte Jahr am Landesleistungszentrum Sachsen-Anhalts starten, gehen Volkmer (aus Niedersachsen) und Pohl (aus Schleswig-Holstein) in ihr zweites.

Bemerkenswert ist auch: Mit Hoffer, Kaiser und Seidler stehen drei Spielerinnen im Kader des Zweitligisten MFFC, die bereits als D-Juniorinnen des Halleschen FC gemeinsam spielten und 2008 die Landesmeisterschaft gewannen. Trainiert wurden sie beim HFC damals übrigens auch von einer künftigen Team-Kollegin: Katja Gabrowitsch.