Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Zweite Bundesliga: FFC Oldesloe zu Gast in Magdeburg

oldesloe-hIm ersten Heimspiel der noch jungen Spielserie sind die Fußballerinnen des Magdeburger FFC am Sonntag (09.09.) ab 14:00 Uhr zum 2. Spieltag der 2. Frauen- Bundesliga im Magdeburger Heinrich-Germer-Stadion Gastgeber für den FFC Oldesloe.

Die Gäste aus dem schleswig-holsteinischen Oldesloe legten mit der 0:6-Niederlage am letzten Sonntag auf eigenem Platz gegen den 1. FC Lübars einen klassischen Fehlstart hin und reisen somit als Tabellenletzter an.

Allerdings ist dies kein Grund dafür den Gegner zu unterschätzen, auch nicht vo dem Hintergrund, dass die Magdeburgerinnen mit einem Auswärtssieg (2:1 in Jena) erfolgreicher in die Saison starteten. Der Gast aus Oldesloe erwies sich immer als äußerst zweikampfstark und schwer zu bespielender Gegner. Doch welches Spiel ist schon leicht?

Das Trainergespann Caroline Kunschke und Jens Schulze wird sein Team entsprechend einstellen und möchte nach dem Dreier in Jena mit einem Heimsieg nachlegen. Personell gibt es zur Vorwoche keine Veränderungen. 

Nähere Infrmation zum FFC Oldesloe gibt es auch unter www.ffc-oldesloe.de.  

Weiterhin spielen:
BV Cloppenburg gg 1. FC Lok Leipzig  - bereits am 08.09. 17:00 Uhr
SV Blau Weiß Hohen Neuendorf gg SV Werder Bremen     11:00 Uhr
Holstein Kiel gg FF USV Jena                                           11:00 Uhr
1. FC Lübars gg 1. FFC Turbine Potsdam
SV Meppen gg Herforder SV