Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Magdeburger FFC in der 2. Runde um den DFB-Pokal Gastgeber für SV Werder Bremen

Dfb_pokalIn der DFB-Zentralverwaltung in Frankfurt nahm die ehemalige Bundestrainerin Tina Theune heute die Auslosung für die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals vor. Der Magdeburger FFC ist Gastgeber für den Ligakonkurrenten SV Werder Bremen. Beide Teams gehören seit der Saison 2009/10 der 2. Bundesliga an.

Spieltermin ist der 06./07. Oktober 2012. Eine Woche darauf (14.10.) sind die Magdeburgerinnen übrigens zum 5. Spieltag der 2. Bundesliga zu Gast in Bremen.

Auch in der 2. Runde um den DFB-Pokal erfolgte die Auslosung noch nach regionalen Gesichtspunkten. Die beiden Staffeln der 2. Frauen-Bundesliga sind mit 17 Vereinen in der zweiten Runde des DFB-Pokals vertreten. Komplettiert wird das 32 Teams umfassende Feld durch die beiden Landespokalsieger aus Weinberg und Roßdorf, den Zweitligaabsteiger Borussia Mönchengladbach sowie die 12 Bundesligisten. Die Erstliga-Mannschaften, die die Vorsaison auf den Plätzen 1 bis 8 beendeten, hatten in der 1. Runde ein Freilos.

Die Auslosung ergab auch das Top-Spiel der 2. Pokalrunde: Titelverteidiger FC Bayern München empfängt den Vorjahresfinalisten 1. FFC Frankfurt zum Heimspiel.

Die weiteren Ansetzungen:

FFC Oldesloe gg 1. FC Lok. Leipzig
Holstein Kiel  gg  SV Meppen
1. FFC Turbine Potsdam  gg SGS Essen
Herforder SV  gg  FSV Gütersloh 2009
SV BW H. Neuendorf  gg FF USV Jena
BV Cloppenburg  gg FFC Recklinghausen
VfL Wolfsburg  gg 1. FC Lübars
Bor. Mönchengladbach  gg  SC Sand
RSV Roßdorf  gg  TSV Crailsheim
SV 67 Weinberg  gg  SC Freiburg
TSG 1899 Hoffenheim  gg VfL Sindelfingen
Bayer 04 Leverkusen  gg FCR 2001 Duisburg
FC Bayern München  gg  1. FFC Frankfurt
1. FC Köln  gg ETSV Würzburg
1. FC Saarbrücken  gg SC 07 Bad Neuenahr