Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

B-Juniorinnen: Magdeburger FFC empfängt SV Werder Bremen

bremen-hNach der – durch den U17-NOFV-Länderpokal am vergangenen Wochenende bedingten – Spielpause steht am Samstag, dem 22. September, der 4. Spieltag in der B-Juniorinnen-Bundesliga (Staffel Nord/Nordost) an. Der Magdeburger FFC ist im Heinrich-Germer-Stadion ab 14 Uhr Gastgeber für den SV Werder Bremen.

Beide Teams trennt nach den ersten drei Spieltagen nur ein Punkt in der Tabelle. Bremen startete mit einem 1:1-Unentschieden gegen den HSV, verlor eine Woche später in Potsdam knapp mit 1:2 und konnte am letzten Spieltag einen deutlichen 4:1-Heimsieg gegen den 1. FC Union Berlin einfahren. Am vergangenen Wochenende stellten die Werderanerinnen das Gros der Bremer Landesauswahl beim Länderpokal des Norddeutschen Fußballverbandes, bei dem diese den zweiten Platz belegten.

Vieles deutet also daraufhin, dass sich – wie in den Partien des MFFC gegen Jena und Kiel – wieder zwei Teams auf Augenhöhe begegnen werden. Wenn es dem Team von Steffen Scheler und Anke Witt gelingt, an die guten Partien gegen Jena und Kiel sowie vor allem beim Länderpokal in Lindow anzuknüpfen, sollte es durchaus möglich sein, die drei Punkte an der Elbe zu behalten.

Natürlich hoffen die MFFC-Kickerinnen wieder auf die lautstarke Unterstützung zahlreicher Zuschauerinnen und Zuschauer. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Zur Homepage der B-Juniorinnen des SV Werder Bremen externer_link

Infos zum SV Werder Bremen aus der DFB-Saisonbroschüre:

dfb-broschuere-bremen