Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Zweite Mannschaft des Magdeburger FFC weiter ohne Gegentreffer Tabellenführer

mffc-II_2012-13_550pxMit 8:0 gewann die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC am heutigen 3. Spieltag der Sachsen-Anhalt-Liga Staffel Nord die Partie gegen den SV Grün Weiß Süplingen. Nach drei Spielen, drei Siegen und noch ohne einen Gegentreffer stehen die Schützlinge von Sven Hühne sowie Robert Dienemann an der Tabellenspitze.

Nach einer guten Viertelstunde eröffnete Anne-Kathrin Seifert den Torreigen für die Gastgeberinnen (15.). Tammy-Cate Schnelle traf in der 21. Minute das 2:0. Johanna Zembrod erzielte in der 23. und 33. Minute binnen zehn Minuten ein Doppelpack. Dazwischen sorgte die Süplingerin Marie Fittkau mit einem Eigentor für einen weiteren Magdeburger Treffer. Nachdem Seifert den Führungstreffer erzielte traf sie in der 43. Minute auch zum 6.0 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit fielen nur noch zwei Tore. Tammy-Cate Schnelle schoss in der 53. Minute ihren zweiten Treffer in dem Spiel und Saskia Döring in der 73. Minute den 8:0 Endstand. 

Hein-Döring (80. Fischer), Kersten, Kreutzberg, Zembrod (46. Buchhop), Schnelle (68. Ca. Behling), Ch. Behling, Dangl, (46. Müller), Ritter, Wohlfahrt, Seifert