Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Zweite Mannschaft des Magdeburger FFC ist bei Rot Weiß Arneburg zu Gast

mffc-II_2012-13_550pxAm Sonntag, den 07. Oktober, steht in der Sachsen-Anhalt-Liga, Staffel Nord, der 4. Spieltag auf dem Spielplan. Die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC ist ab 14:00 Uhr beim Tabellendritten, SV Rot Weiß Arneburg, zu Gast.

Die gastgebenden Arneburgerinnen mussten sich bisher lediglich im Altmarkderby dem SV Eintracht Walsleben (1:3), dem wohl ärgsten Konkurrenten des Magdeburger FFC II in der Staffel Nord, geschlagen geben. Am letzten Sonntag gewann Arneburg das Landespokalspiel beim Landesliga-Aufsteiger SSV Besiegdas 03 mit 5:0. Alle Treffer fielen zwischen der 60. und 77. Minute. Arneburgs Lisa Hauptmann gelang binnen vier Minuten sogar ein Hattrick. 

Die Magdeburger Mannschaft, welche von Sven Hühne und Robert Dienemann gecoacht wird, möchte ihre „weiße Weste“ (3 Siege und 19:0 Tore) gern noch einige Spieltage behalten und strebt in Arneburg einen Auswärtssieg an.

Die weiteren Begegnungen:
SpG Lindenweiler/Gerwisch gg TuS Elbingerode
SV Hötensleben gg SV Grün Weiß Süplingen
MSV Wernigerode gg SSV Besiegdas 03
SV Eintracht Walsleben gg  BSV 79 Magdeburg