Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

E/F-Juniorinnen unterliegen Neustadt-Tigern

e_f-jun2012_13_kleinDie jüngsten Kickerinnen des Magdeburger FFC unterlagen am Sonntagfrüh bei der zweiten Mannschaft des TuS 1860 Magdeburg-Neustadt in der Zielitzer Straße mit 1:5.

 

Die gastgebenden Neustadt-Tiger sind Tabellenzweiter und nutzten gleich den ersten Angriff zum Führungstreffer. Zwar hielten die Mädchen nach ihre Möglichkeiten gut dagegen, doch bis zum Pausenpfiff mussten die Schützlinge von Steffi Bienert sowie Patrick Buchmanm zum 0:3 Pausenstand zwei weitere Treffer hinnehmen.

Gleich nach dem Wiederanpfiff fiel die Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber, da die Mädchen zwei weitere Gegentore kassierten. Nach dem aussichtlosen 0:5 waren auch die Mädchen „im Spiel“ und kamen auch noch zum Ehrentreffer. Saskia Braune traf mit einer Ecke direkt ins gegnerische Tor. Leider fand trotz weiterer Torchancen kein weiterer Ball den Weg ins Tor, so dass es beim Endstand von 1:5 blieb.

Ein gutes Debüt für den Magdeburger FFC gaben Karla Wienicke und Dorothee Jannasch.

MFFC: Loske - Hentrich, Wienicke - Geckert, Lier, Graun, Braune – Nossek (weiterhin kamen zum Einsatz Rögler, Jannasch, Stehlich)