Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Erster Sieg in der D-Junioren Stadtklasse

gauert_Nelly_AenneAm 6. Spieltag der D-Junioren Stadtklasse Magdeburg gelang den D-Mädchen des Magdeburger FFC am heutigen Sonntag gegen die SG Handwerk der erste Saisonsieg. Mit 4:2 gewannen die Schützlinge von Josefin Reinsch sowie Patrick Hunger.

 

Dabei gingen die Gäste in der 7. Minute in Führung. MFFC-Torhüterin Nelly Aenne Gauert (im Bild) hatte beim unbedrängten Schuss aus 10m keine Chance. Nur drei Minuten später spielte Sidney Lynne Erbe den Ball in die Spitze auf Josefine Bartel, die zum Ausgleich traf. Nach einer knappen Viertelstunde die Führung für die Gastgeberinnen durch Florentine Zies. Nach dem Einwurf durch Chantal Schmidt umdribbelte Zies die gegnerische Abwehrreihe und setzte den Ball aus spitzem Winkel in die Maschen (14.). Allerdings blieben die Gäste keine Antwort schuldig und glichen nach einem schnell ausgeführten Konter in der 21. Minute zum 2:2 aus.

Sehenswert in der 37. Minute der erneute Führungstreffer für die MFFC-Girls. Zunächst knallte der Schuss von Erbe aus 15m an die Querlatte, dann nahm Chantal Schmidt den Kopfball von EmilyBeykirch mit der Brust an und schob den Ball entgegen der Laufrichtung des Handwerk-Keepers ins Tor – 3:2. Nur eine Minute später die Entscheidung. Beykirch nahm das lange Zuspiel von Lisa Marie Weidner auf, überlief die gegnerische Abwehrreihe und setzte den Ball zum 4:2 ins lange Eck. In den Schlussminuten mussten die MFFC-Anhänger zwar noch um den Sieg zittern, doch MFFC Torhüterin Gauert ließ sich nicht mehr überwinden.

Ein erfolgreiches Pflichtspieldebüt im MFFC-Trikot gab Nina Peters.

Schon am kommenden Freitag sind die Kicker des BSV 79 zu Gast auf dem Kunstrasenplatz in der Dodendorfer Straße.

MFFC: Gauert - Grünwald, Erbe – Weidner -  Beykirch, Zies - Schmidt, Bartel (Peters, Dalibor)