Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Jüngsten MFFC-Kickerinnen gelang dritter Saisonsieg

Am späten Freitagnachmittag gelang den jüngsten Kickerinnen des Magdeburger FFC beim MSC Preußen 1899 in der F-Junioren Stadtklasse der dritte Saisonsieg. Nach dem 0:4 im Hinspiel gelang den Mädchen im Rückspiel ein 2:1 Sieg.

Die Schützlinge von Steffi Bienert sowie Patrick Buchmann hatten vom Anpfiff an mehr vom Spiel und bestürmten das Tor der Gäste. Aber mit dem ersten Angriff der Gastgeber fiel der überraschende Führungstreffer (12.). Bis zum Halbzeitpfiff verlief die Partie dann recht ausgeglichen.    

So wie die erste Halbzeit, begann auch die Zweite. Mit starkem Offensivdrang der MFFC-Mädchen. Saskia Braune traf nach beherztem Nachsetzen im Strafraum durch einen Schuss unter die Querlatte (30.). Durch den Ausgleichtreffer wurden die Mädchen noch stärker und erarbeiteten sich gleich mehrere gute Chancen. Kurz vor Spielende gelang dann doch noch der Siegtreffer. Trine Bierfreund traf nach Vorarbeit von Saskia Braune (49.) zum 2:1.

MFFC: Loske - Hentrich, Wienecke - Lier - Geckert, Graun, Braune – Nossek (weiterhin spielten: Bierfreund, Habermann, Steiger, Rögler, Stehlich)