Login
           

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle toepel mdcc

Sachsen-Anhalt-Liga: Freitag Nachholspiel und Sonntag Spitzenspiel

2013 team zweiteFür die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC, steht in der Sachsen-Anhalt-Liga, ein Nachholspiel sowie ein Spitzenspiel an. Am morgigen Freitag wird die vom letzten Sonntag auf Freitag verschobene Begegnung beim BSV 79 Magdeburg nachgeholt. Der Anstoß erfolgt um 18:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in der Büchnerstraße.

 

 

Bereits am Sonntag, dem 16. und drittletzten Spieltag der Sachsen-Anhalt-Liga, sind die Schützlinge von Sven Hühne und Robert Dienemann beim Tabellenführer, MSV Wernigerode gefordert. Im Hinspiel trennten sich beide Teams torlos. Ein Unentschieden wird den Kickerinnen aus dem Harz nicht genügen, um sich schnellstmöglich den Staffelsieg zu sichern. Denn diesen benötigen sie, um sich an den Aufstiegsspielen für die Frauen Regionalliga zu beteiligen. Dies ist das ehrgeizige Saisonziel des MSV Wernigerode. Übrigens sind die drei Erstplatzierten der Tabelle, nicht nur mit einem Punkt voneinander gertennt, sondern auch mit drei Ligaspielen im Rückstand. Der Vierte Walsleben sogar mit vier Spielen.