Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM

Auch F-Juniorinnen schlagen sich wacker

C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018

Qualifiziert für NOFV-Turnier am 03.03.2018

U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal

Am 04.03.2018 bei der NOFV-Futsalmeisterschaft

D-Juniorinnen gewinnen Titel

Futsallandesmeister 2018

Previous Next
E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM
C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018 C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018
U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal
D-Juniorinnen gewinnen Titel D-Juniorinnen gewinnen Titel
facebook_page_plugin

Jackie Cruz - wohin führt der Weg?

cruz jackieAuch Jacqueline Marie "Jackie" Cruz wird den Magdeburger FFC zum Saisonende verlassen. Sie spielte - mit einer Unterbrechung - für zwei Jahre an der Elbe und absolvierte dabei 27 Einsätze in der 2. Bundesliga bzw. im DFB-Pokal. Wohin sie ihr Weg führen wird, ist noch unklar.

Jackie Cruz wechselt vor zwei Jahren vom BV Cloppenburg zum Magdeburger FFC, als sie ihren Freund, Kevin Nennhuber, der einen Vertrag beim 1. FC Magdeburg erhalten hatte, mit nach Magdeburg begleitete. Da dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, steht für das Paar zwangsläufig wieder ein Ortswechsel an, auch wenn sich beide in Magdeburg durchaus wohlgefühlt haben.

Nach einer längeren verletzungsbedingten Pause hatte die ehrgeizige Puerto Ricanerin zwischenzeitlich für die Arizona State Sun Devils (dem Soccer-Team der Arizona State University) gespielt, bevor sie im Spätherbst 2013 ihre "Töppen" wieder für den MFFC schnürte.

Präsident Karl-Edo Fecht dankt Jackie Cruz für Ihren Einsatz in den Farben des Magdeburger FFC und wünscht ihr und ihrem Freund alles Gute für ihre sportliche und private Zukunft!

 

2014 03 22 MFFC HN 13