Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

Vorbericht Erste Frauen

Nächster Brocken wartet bei Union

Vorbericht B-Juniorinnen

Gegen Potsdam nur Außenseiter

Baraniak erhält Einladung vom DFB

Kaderlehrgang vom 4. - 6.12.2017

Spielbericht 2. Mannschaft

Nur unentschieden gegen Möringen

Previous Next
Vorbericht Erste Frauen Vorbericht Erste Frauen
Vorbericht B-Juniorinnen Vorbericht B-Juniorinnen
Baraniak erhält Einladung vom DFB Baraniak erhält Einladung vom DFB
Spielbericht 2. Mannschaft Spielbericht 2. Mannschaft
facebook_page_plugin

9. Sp. Finalrunde: Erstes „Finale“ um die Landesmeisterschaft Sonntag in Allstedt

2015 05 kochAm Sonntag (31. Mai) steht für die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC, mit dem 9. Spieltag der Finalrunde um die Landesmeisterschaft, beim SV Allstedt das vorletzte Meisterschaftsspiel an.

 

Nancy Koch würde im Rückspiel auch gern einen Treffer bejubeln, im Hinspiel gelangen ihr zwei Tore beim 3:1 Erfolg in Magdeburg, zudem war auch Anne Roeloffs erfolgreich

 

 

 

 

Nach dem 1:1 am letzten Sonntag gegen den MSV Wernigerode und dem gleichzeitigen Sieg des SV Rot Schwarz Edlau, schrumpfte die Führung des Titelverteidigers auf einen Punkt. Um die knappe Führung mit in das Saisonfinale (7. Juni in Magdeburg) gegen den SV Blau Weiß Dölau zu nehmen, müssen die Schützlinge von Trainerin Manuela Zinke am Sonntag in Allstedt gewinnen. Das Allstedter Team, welches in der Finalrunde erst eine Begegnung gewinnen konnte (bei 7 Niederlagen), machte es dem Favoriten mit der defensiven Spielweise schon im Hinspiel nicht einfach. Zwar gewannen die Magdeburgerinnen das Heimspiel mit 3:1, doch im Rückspiel wird sicher wieder viel Geduld und Zielstrebigkeit gefragt sein.

Das Team will den Landesmeistertitel 2014/15 gewinnen und alles für einen „Dreier“ geben.

Zeitgleich stehen sich gegenüber: MSV Wernigerode und SV 1922 Pouch sowie SV Blau Weiß Dölau und SV Rot Schwarz Edlau.