http://www.plantan.de/
CLASOP
http://www.sw-magdeburg.de/
http://www.wg1893.de/
toepel 75x35 tm-group_75x35

Erst Pokalfinale dann Bundesliga – Schiedsrichterin Josefin Reinsch ist aufgestiegen

2015 06 10 reinsch sportbl1Ehrgeizig, intelligent und gut aussehend sind drei Eigenschaften die auf Josefin Reinsch zutreffen. Ganz klar gibt es noch mehr, was die 21-jährige auszeichnet. Doch mit ihrem Willen sowie ihren Leistungen erreichte die ambitionierte Nachwuchsschiedsrichterin binnen 2 ½ Jahren, nach ihrer erfolgreichen Schiedsrichterprüfung im Januar 2013, jetzt eine Bundesligaeinstufung.

 

Fotos sportblog-md aus dem Landesklassespiel Germania Olvenstedt gg SV Gr. Santersleben am 16. Mai 2015

 

Nach ihrem ersten Jahr in der Frauen-Regionalliga, darf Josefin Reinsch ab der Spielserie 2015/16 nun auch Spiele der B-Juniorinnen Bundesliga leiten. Zudem assistiert sie zukünftig auch in der 2. Frauen-Bundesliga an der Linie. Im dritten Jahr wird sie Spiele der Herren-Landesklasse leiten sowie als Schiedsrichterassistentin in der Verbands- und Landesliga fungieren.

Zum Saisonende 2014/15 kommt die resolut auftretende Blondine nach der Neueinstufung zu einem weiteren Höhepunkt. Am Sonntag den 14. Juni 2015 pfeift sie ab 14:00 Uhr im Sportzentrum in Sandersdorf das Finale um den Polytanpokal des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt, zwischen dem Regionalligisten Hallescher FC sowie Landesmeister SV Rot Schwarz Edlau.

2015 06 10 reinsch sportbl

Wir wünschen „Josi“, wie sie von ihren Freunden gerufen wird, allzeit den „richtigen Pfiff“.    

Josefin Reinsch arbeitet als Verwaltungsfachangestellte bei der Landeshauptstadt Magdeburg und spielte nicht nur selbst in den Nachwuchsteams des Magdeburger FFC sowie der 2. Frauen-Mannschaft sondern war auch selbst fünf Jahre Trainerin der D und E/F-Juniorinnen-Teams des Magdeburger FFC. Zudem gehörte sie auch zum Kader der U15 und U17 sowie U19 Landesauswahlmannschaften von Sachsen-Anhalt.

Übersicht der Einstufungen 2015/16 weiblicher Schiedsrichter aus Sachsen-Anhalt:
Schiedsrichterin 2. Frauen-Bundesliga: Miriam Schweinefuß
Assistentin 2. Frauen-Bundesliga: Melanie Göbel, Josefin Reinsch
Schiedsrichterin B-Juniorinnen Bundesliga: Josefin Reinsch
NOFV-Regionalliga: Melanie Göbel, Josefin Reinsch