Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

MFFC siegt souverän

Rostocker FC chancenlos

Spielbericht B-Juniorinnen

Unglückliche Niederlage in Wolfsburg

5. Sp. Verbandsliga

Nur nicht straucheln!

4. Sp. U17 Bundesliga

Samstag 16 Uhr zu Gast in Wolfsburg

Previous Next
MFFC siegt souverän MFFC siegt souverän
Spielbericht B-Juniorinnen Spielbericht B-Juniorinnen
5. Sp. Verbandsliga 5. Sp. Verbandsliga
4. Sp. U17 Bundesliga 4. Sp. U17 Bundesliga
facebook_page_plugin

11. Sp B-J-BL: Mit konzentrierter Leistung gegen Aufsteiger aus Ahlten punkten

puschmannAm Samstag ist das B-Juniorinnen Bundesligateam des Magdeburger FFC, ab 14:00 Uhr im Heinrich-Germer-Stadion, zum 11. Spieltag der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost, Gastgeber für den Tabellenvorletzten TSG Ahlten.

 

Spielführerin Angelique Puschmann will ihr Team mit vollem Einsatz zu einem weiteren Bundesligasieg führen 

 

 

Der Aufsteiger aus Niedersachsen hat zwar auf Grund witterungsbedingter Spielausfälle sowie einer Spielverlegung drei Spiele weniger ausgetragen, doch ohne einen Punktgewinn und mit einem Torverhältnis von 5:34 Toren stehen sie derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Das Team aus Ahlten hat nichts in Magdeburg zu verlieren und kann in der Außenseiterrolle einfach nur gewinnen.

Im Hinspiel gewann das Team von Steffen Scheler und Anke Witt in einer recht einseitigen Partie mit 6:0. Gegen eine Wiederholung hätte das Trainerteam nichts einzuwenden. Dieses warnt jedoch davor den Gegner zu unterschätzen und fordert eine konzentrierte Leistung auf dem Weg zum hoffentlich achten Saisonsieg.

2015 09 19  MFFC gg TSG Ahlten70a

Verletzungsbedingt fehlen weiterhin Tina Nielson (Zerrung) und Sina Obiedzinski (Knöchel). Alle anderen Spielerinnen stehen im letzten Spiel des Jahres zum Einsatz zur Verfügung.

Das Spitzenspiel steigt am Samstag in Jena, zwischen dem gastgebenden FF USV Jena (ein Spiel weniger ausgetragen – 24 Punkte) sowie Tabellenführer und Deutschen Meister 1. FFC Turbine Potsdam (25 Punkte). Bislang mussten sich die Magdeburgerinnen nur gegen diese beiden Teams geschlagen geben.

weiterhin spielen am 11. Spieltag:
SV Meppen gg SV Werder Bremen
1. FC Union Berlin gg 1. FC Neubrandenburg 04
FF USV Jena gg 1. FFC Turbine Potsdam
VfL Wolfsburg gg Holstein Kiel