Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM

Auch F-Juniorinnen schlagen sich wacker

C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018

Qualifiziert für NOFV-Turnier am 03.03.2018

U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal

Am 04.03.2018 bei der NOFV-Futsalmeisterschaft

D-Juniorinnen gewinnen Titel

Futsallandesmeister 2018

Previous Next
E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM
C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018 C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018
U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal
D-Juniorinnen gewinnen Titel D-Juniorinnen gewinnen Titel
facebook_page_plugin

11. Sp LL: MFFC II kämpft im Spitzenspiel in Möringen um letzten Meisterschaftspunkte des Jahres

teamFür die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC geht es an diesem Sonntag, am 11. Spieltag der Sachsen-Anhalt-Liga, im Spitzenspiel beim SV Möringen um die letzten Tore und Punkte des Jahres 2015. Um 13:00 Uhr wird die Partie zwischen dem Dritten und Zweiten angepfiffen.

 

Das Frauenteam des SV Möringen erscheint neu in den Spielansetzungen der Liga, nachdem die Frauenabteilung vom SV Rot Weiß Arneburg im Sommer 2015 geschlossen nach Möringen wechselte. Victoria Stein, die auch schon für den Magdeburger FFC in der 2. Frauen-Bundesliga kickte, ist mit 15 Treffern nicht nur erfolgreichste Torschützin ihres Teams sondern derzeit auch der Liga. Sie gehört somit zu den wichtigsten Stützen im Team der Altmärkerinnen.

Der Vizemeister aus Magdeburg muss sich also im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres mächtig strecken, um in Möringen erfolgreich zu sein. Derzeit „läuft“ es beim Team vom Trainerduo Jacqueline Massek und Oliver Grape nicht ganz so rund. Nach der Niederlage in Edlau (0:1) sowie dem Remis gegen Pouch-Rösa (1:1) mühten sich die Magdeburgerinnen gegen zehn Kickerinnen vom FC Halle-Neustadt mehr zu einem 6:0 Erfolg, als dieser glanzvoll herausgespielt wurde. Hinzu kommt derzeit gewiss auch, dass einige Spielerinnen verletzungsbedingt fehlen bzw. angeschlagen sind. Dieses "Problem" haben wiederum aber auch andere Teams.

die weiteren Ansetzungen des 11. Spieltages:
SV Rot Schwarz Edlau gg SV Wacker Rottleberode
SSV Besiegdas gg SV Allstedt
SV Blau Weiß Dölau gg Hallescher FC II
SV Kali Wolmirstedt gg MSV Wernigerode
FC Halle Neustadt gg SV 1922 Pouch-Rösa