Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

MFFC siegt souverän

Rostocker FC chancenlos

Spielbericht B-Juniorinnen

Unglückliche Niederlage in Wolfsburg

5. Sp. Verbandsliga

Nur nicht straucheln!

4. Sp. U17 Bundesliga

Samstag 16 Uhr zu Gast in Wolfsburg

Previous Next
MFFC siegt souverän MFFC siegt souverän
Spielbericht B-Juniorinnen Spielbericht B-Juniorinnen
5. Sp. Verbandsliga 5. Sp. Verbandsliga
4. Sp. U17 Bundesliga 4. Sp. U17 Bundesliga
facebook_page_plugin

MFFC mit U12 Auswahl des Stadtfachverbandes blieb ungeschlagen

2015 11 08 U12 SFV MDAm Sonntag fand in Baalberge das zweite Turnier der U12 Kreisauswahlmannschaften statt. Neben der Auswahl des Stadtfachverbandes Magdeburg reisten auch die Stadtauswahl Halle, die Auswahlen des Kreisfachverbandes Wittenberg und Saalekreis sowie die „Gastgeberinnen“ des Salzlandkreises mit zwei Teams an.

Das von Patrick Buchmann Team der Stadtauswahl Magdeburg blieb mit vier Siegen und einem Remis bei besten äußerlichen Bedingungen ungeschlagen.

Gleich zum Turnierauftakt gewann das Magdeburger Team nach Toren von Neele Abraham, die gleich doppelt traf, und Sonia Gill mit 3:0 gegen die erste Mannschaft des Salzlandkreises. Gegen die Auswahl des Saalekreises konnte sich die Auswahl des Stadtfachverbandes knapp mit 2:1 durchsetzen. Melina Krüger und Leonie Hannan erzielten die Tore. "Nur" 1:1 endete die Begegnung gegen die Wittenberger Auswahl. Neele Abraham schoss das Tor für die Magdeburgerinnen. Im darauf folgenden Spiel sorgten Neele Abraham und Melina Krüger mit ihren Toren für den 2:0 Erfolg gegen die Stadtauswahl Halle. Durch ein Tor von Amelie Zarek gewann die Magdeburger Auswahl mit 10 gegen die zweite Mannschaft des Salzlandkreises.

für die Auswahl des SFV Magdeburg spielten: Kim Steiger, Melina Krüger, Amelie Zarek, Lissy Habermann (alle MFFC), Samira Karakas, Celine Temp, Leonie Hannan (SV Fortuna Magdeburg), Neele Abraham (SV Blau Weiß Wanzleben), Kira Bölke (VfB Ottersleben), Sophie Pfeif (SG Handwerk Magdeburg), Sonia Gill (SV Arminia), Jessica Vogel, Lea Vogel (FSV 1895)