Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

Vorbericht Erste Frauen

Nächster Brocken wartet bei Union

Vorbericht B-Juniorinnen

Gegen Potsdam nur Außenseiter

Baraniak erhält Einladung vom DFB

Kaderlehrgang vom 4. - 6.12.2017

Spielbericht 2. Mannschaft

Nur unentschieden gegen Möringen

Previous Next
Vorbericht Erste Frauen Vorbericht Erste Frauen
Vorbericht B-Juniorinnen Vorbericht B-Juniorinnen
Baraniak erhält Einladung vom DFB Baraniak erhält Einladung vom DFB
Spielbericht 2. Mannschaft Spielbericht 2. Mannschaft
facebook_page_plugin

9. Sp B-J-BL: Mit Heimsieg gegen Union Hinrunde beenden

berlin-hAn diesem Samstag und Sonntag absolvieren die zehn Teams der B-Juniorinnen Bundesliga Staffel Nord/Nordost mit dem 9. Spieltag, bereits den letzten Spieltag der Hinrunde 2015/16. Der Tabellendritte Magdeburger FFC, empfängt Samstag ab 14:00 Uhr im Heinrich-Germer-Stadion, das Team vom 1. FC Union Berlin.

 

Für die "Eiserner" verlief die Saison bislang eher bescheiden. Mit sechs Punkten, nach zwei Siegen bei Aufsteiger TSG Ahlten (3:1) sowie gegen den SV Meppen (3:2) bei 8:23 Toren, steht das Berliner Team bislang nur auf dem 8. Tabellenplatz. Am letzten Samstag kassierten sie mit 0:9 gegen den Deutschen Meister 1. FFC Turbine Potsdam eine richtig derbe Niederlage. Da scheint die Partie gegen den Magdeburger FFC wohl zur rechten Zeit zu kommen. Denn mit drei Siegen sowie zwei Remis, bei nur einer Niederlage, weisen die Berlinerinnen eine positive Bilanz gegen den nächsten Gegner auf. So hoffen die Berlinerinnen darauf aus Magdeburg auch wieder was mit nach Hause zu nehmen.

Verloren hat am letzten Samstag auch das Team von Trainer Steffen Scheler sowie Anke Witt. 1:2 endete das Spitzenspiel beim Tabellenführer in Jena. Mit einer konzentrierten Leistung und effektiveren Chancenverwertung rechnet sich das Magdeburger Team aber an diesem Samstag auch was gegen den "angeschlagenen" Gast aus Berlin aus. So, wie im Rückspiel der vergangenen Saison, als die Gastgeberinnen mit 2:0 erstmals gegen den 1. FC Union Berlin gewannen. Prisca Staiger, die auf Grund eines Zweitspielrechtes auch im Trikot des Magdeburger FFC in der Bundesliga spielt, ist Samstag nicht im Kader. Sie bestreitet mit ihrem Heimatverein TSV Elbe Aken (3.) bei der SpG Holzweißg/Raguhn (2.) das Spitzenspiel der in der B-Junioren Landesliga Staffel 3. Alle anderen Spielerinnen stehen zum Einsatz zur Verfügung.

weiterhin spielen am 9. Spieltag:
Sa 11:00 Uhr SV Werder Bremen gg 1. FFC Turbine Potsdam
Sa 14:00 Uhr TSG Ahlten gg SV Meppen
Sa 14:00 Uhr 1. FC Neubrandenburg gg VfL Wolfsburg
So 11:00 Uhr Holstein Kiel gg FF USV Jena