Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM

Auch F-Juniorinnen schlagen sich wacker

C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018

Qualifiziert für NOFV-Turnier am 03.03.2018

U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal

Am 04.03.2018 bei der NOFV-Futsalmeisterschaft

D-Juniorinnen gewinnen Titel

Futsallandesmeister 2018

Previous Next
E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM
C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018 C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018
U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal
D-Juniorinnen gewinnen Titel D-Juniorinnen gewinnen Titel
facebook_page_plugin

12. Sp RL: Im letzten Heimspiel des Jahres siegreich bleiben

team 201516 kleinDer Magdeburger FFC empfängt am Sonntag, ab 13:00 Uhr zum 12. Spieltag der Regionalliga Nordost im Heinrich-Germer-Stadion, 1. FFV Erfurt. Mit der Begegnung gegen den Aufsteiger erfolgt bereits der Start in die Rückrunde.

aus unterschiedlichen Gründen standen in den vergangenen Punktspielen nicht mal 13 Feldspielerinnen zur Verfügung 

 

 

Mit 4:2 setzte sich der Magdeburger FFC, nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga, zum Regionalligastart in Erfurt durch. Seither ist der Magdeburger FFC, bei noch einem nachzuholenden Spiel der Hinrunde (13.12. beim 1. FC Neubrandenburg 04) weiter ungeschlagen. Mit einer ebenso konzentrierten und guten spielerischen Leistung, wie letzten Sonntag beim 3:0 Erfolg beim BSC Marzahn, wollen die Schützlinge von MFFC-Trainer Michael Böhm gegen den 1. FFV Erfurt gewinnen, um weiter ungeschlagen zu bleiben und sich mit einem Sieg vor heimischer Kulisse in die Winterpause zu verabschieden.

Personell bleibt die Situation bei den Magdeburgerinnen weiter angespannt, dem Trainerteam bleiben kaum Alternativen, wenn sich noch eine weitere Spielerin verletzten sollte oder krank wird. An der Einstellung und Leistung des derzeitigen Miniteams gibt es jedoch nichts zu bemängeln.

Der Gast aus Thüringen konnte bislang, bei sieben Niederlagen, vier Spiele gewinnen und rangiert mit den 12 Punkten derzeit auf dem 10. Tabellenplatz, neun Punkte vor den beiden Abstiegsplätzen, die derzeit Neubrandenburg und Halle mit je drei Punkten einnehmen. Erfurt kann in Magdeburg befreit aufspielen, kann eigentlich nur gewinnen.

 2015-08 erfurt

weiterhin spielen am 12. Spieltag:
12:00  Uhr FFV Leipzig gg BSC Marzahn
13:00 Uhr FF USV Jena II gg FC Viktoria Berlin
13:00 Uhr SG Blau Weiß Beelitz gg 1. FFC Fortuna Dresden
13:00 Uhr Hallescher FC gg FC Erzgebirge Aue
13:00 Uhr 1. FC Neubrandenburg 04 gg 1. FC Union Berlin