Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

Saisonabschluss U17 Juniorinnen

Neun Spielerinnen gehen

C-Juniorinnen beenden MFFC-Saison 2017/18

4. Platz bei NOFV-Meisterschaft

Rücktritt des MFFC-Präsidenten

Fecht, Riemann und Laube nicht mehr im Präsidium

Previous Next
Saisonabschluss U17 Juniorinnen Saisonabschluss U17 Juniorinnen
C-Juniorinnen beenden MFFC-Saison 2017/18 C-Juniorinnen beenden MFFC-Saison 2017/18
Rücktritt des MFFC-Präsidenten Rücktritt des MFFC-Präsidenten
Sommercamp vom 09. - 13.07.2018 Sommercamp vom 09. - 13.07.2018
facebook_page_plugin

C-Juniorinnen: Doppel-Hattrick und halbes Dutzend Schmidt-Tore beim Kantersieg

schmidt  chantalAuch im zweiten Meisterschaftsspiel um die C-Juniorinnen Landesmeisterschaft, gelang dem Magdeburger FFC ein 13:0 Kantersieg. Das Team der gastgebenden JSG Fuhnekicker, welche lediglich in Unterzahl antraten, konnte den Magdeburgerinnen in keiner Phase des Spiels Paroli bieten, trotzdem Trainer Patrick Hunger auch eine Spielerin weniger aufs Feld schickte.

Chantal Schmidt gelang in jeder Halbzeit binnen sieben Spielminuten ein Hattrick

 

 

Sieben Minuten benötigte Chantal Schmidt für ihren Hattrick zur 3:0 Führung (8., 11., 14) in der Anfangsviertelstunde. Noch vor dem Pausenpfiff sorgten Alica Lange (18.), Isabella Ludwig (23.), Pia Röhrig (29.), Fabienne Sonntag (32.) und Antonia Dallibor (34.) mit ihren Toren zum zwischenzeitlichen 8:0 sowie Vorentscheidung.

Im zweiten Spielabschnitt reichte es noch für fünf weitere Magdeburger Treffer. Neben Alica Lange (37.) und Svenja Klamt (69.) gelang Stürmerin Chantal Schmidt mit ihren Toren in der 42., 45. und 49. Minute wieder binnen sieben Minuten ein Hattrick.

In der C-Juniorinnen Landesliga geht es für das Team von Patrick Hunger und Lutz Hahmann am 07 November mit dem 3. Spieltag sowie Spitzenspiel bei Germania Wernigerode weiter.

MFFC: Gauert – Dallibor, Sonntag, Weidner, Erbe, Ludwig, Schmidt, Lange, Wendt (Querner, Röhrig, Klamt)