Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM

Auch F-Juniorinnen schlagen sich wacker

C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018

Qualifiziert für NOFV-Turnier am 03.03.2018

U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal

Am 04.03.2018 bei der NOFV-Futsalmeisterschaft

D-Juniorinnen gewinnen Titel

Futsallandesmeister 2018

Previous Next
E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM E-Juniorinnen gewinnen Bronze bei HLM
C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018 C-Juniorinnen Futsallandesmeister 2018
U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal U17-Team gewinnt FSA-Hallentitel im Futsal
D-Juniorinnen gewinnen Titel D-Juniorinnen gewinnen Titel
facebook_page_plugin

6. Sp LL: Erster gastiert beim Tabellenvorletzten Liganeuling

2015 10 04 II coach abgeklatschtSonntag stehen sich, dem 6. Spieltag der Sachsen-Anhalt-Liga, im Duell der Regionalligareserve-Teams die Mannschaften vom Halleschen FC und Magdeburger FFC gegenüber. Um 14:00 Uhr wird die Partie zwischen dem Tabellenelften und Ersten in Halle (Unterer Galgenbergweg) angepfiffen.

Foto - sportblog-md
Jacqueline Massek und Oliver Grape arbeiten seit mehreren Jahren  als Trainerduo zusammen und feierten zahlreiche Erfolge im Nachwuchs

 

Die zweite Mannschaft des Halleschen FC gehört wieder der höchsten Spielkasse des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt an und steht derzeit mit vier Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Zunächst gewannen sie gegen Liganeuling Wolmirstedt mit 3:2 und auch gegen die Neuen aus Rottleberode (2:2), ehe drei deutliche Niederlagen in Wernigerode (7:2), gegen Landesmeister Edlau (8:0) sowie in Allstedt (6:2) folgten. Gegen den Tabellenführer aus Magdeburg kann die Aufgabe dann nur Schadensbegrenzung heißen.

Auch wenn das Team von Trainerduo Jacqueline Massek und Oliver Grape, als noch ungeschlagener Tabellenführer, als Favorit in die Partie geht wird es für die Magdeburgerinnen gewiss kein einfaches Spiel. Geduld und Konzentration ist gefragt, um die Pflichtaufgabe erfolgreich in Halle zu erfüllen.

am 6. Spieltag stehen sich weiterhin gegenüber:
SV Allstedt gg SV Rot Schwarz Edlau
MSV Wernigerode gg SV 1922 Pouch-Rösa
SV Blau Weiß Dölau gg SSV Besiegdas 03 Magdeburg
SV Kali Wolmirstedt gg Möringer SV
SV Wacker Rottleberode gg FC Halle-Neustadt