Login
           

plantan

tm group

clasop clasop toepel mdcc

Vorbericht Erste Frauen

Nächster Brocken wartet bei Union

Vorbericht B-Juniorinnen

Gegen Potsdam nur Außenseiter

Baraniak erhält Einladung vom DFB

Kaderlehrgang vom 4. - 6.12.2017

Spielbericht 2. Mannschaft

Nur unentschieden gegen Möringen

Previous Next
Vorbericht Erste Frauen Vorbericht Erste Frauen
Vorbericht B-Juniorinnen Vorbericht B-Juniorinnen
Baraniak erhält Einladung vom DFB Baraniak erhält Einladung vom DFB
Spielbericht 2. Mannschaft Spielbericht 2. Mannschaft
facebook_page_plugin

8. Sp LL: Spitzenspiel zwischen dem Zweiten und Ersten in Edlau

wohlfahrt janaAn diesem Sonntag (01. November – 14:00 Uhr) stehen sich am 8. Spieltag der Sachsen-Anhalt-Liga in Edlau der Meister und Vizemeister gegenüber. Der SV Rot Schwarz Edlau ist der Titelverteidiger und in der Saison noch ohne Punktverlust, wie auch die zweite Mannschaft des Magdeburger FFC.


MFFC-Spielführerin Jana Wohlfahrt steht mit ihrem Team vor einem schweren Auswärtsspiel beim Meister SV Rot Schwarz Edlau 

 

 

Die Edlauerinnen stehen mit einem weniger ausgetragenen Spiel (gg MSV Wernigerode) und der maximalen Punktzahl (18) aus sechs Siegen und 25:4 Toren drei Punkte hinter dem Vizemeister auf Platz 2 in der Tabelle. In den beiden letzten Meisterschaftsspielen sicherten sie sich erst mit Toren in der Schlussphase den Sieg. In Allstedt fiel das Tor zum 1:0 Sieg in der 90. Minute, am vergangenen Sonntag gegen Dölau der einzige Treffer in der Partie in der 89. Minute. Aber immerhin noch rechtzeitig, um das Spiel für sich zu entscheiden.

Nach den sieben Siegen in sieben Spielen und 30:4 Toren geht das Team von Jacqueline Massek und Oliver Grape wohl leicht favorisiert in die Partie, auch wenn der Heimvorteil für die Gastgeberinnen spricht. Auf jeden Fall erwartet MFFC-Trainerin Massek ein enges und spannendes Spiel. Eine besondere Motivation ist für ihr Team nicht erforderlich, denn nach der verlorenen Meisterschaft am letzten Spieltag der vergangenen Spielserie im Fernduell mit Edlau ist MFFC-Spielführerin Jana Wohlfahrt einfach nur „heiß“ auf den nächsten Dreier. Dementsprechend konzentriert und engagiert werden die Magdeburgerinnen das Auswärtsspielangehen.

weiterhin spielen am 8. Spieltag:
MSV Wernigerode gg Möringer SV
Hallescher FC II gg FC Halle-Neustadt
SV Allstedt gg SV 1922 Pouch-Rösa
SV Kali Wolmirstedt gg SV Blau Weiß Dölau
SV Wacker Rottleberode gg SSV Besiegdas 03