Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle mdcc

6. Polytan-Cup in Hohen Neuendorf

  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 22. August 2017 14:54
  • Zugriffe: 1354

Am Samstag, den 13. August findet der Polytan-Cup statt. Bereits zum sechsten Mal richtet der Berliner Fußball-Verband das Turnier der NOFV-Landespokalsiegerinnen aus, der als letzter Härtetest vor der 1. DFB-Pokalrunde gilt.

 

Zum 6. Polytan-Cup in Hohen Neuendorf treffen die Landespokalsiegerinnen aus Sachsen (1. FFC Fortuna Dresden), Brandenburg (SG Blau-Weiß Beelitz), Sachsen-Anhalt (Magdeburger FFC), Mecklenburg-Vorpommern (1. FC Neubrandenburg) und der Berliner Endspielteilnehmer FC Viktoria 1889 Berlin aufeinander. Die Viktorianerinnen vertreten den verhinderten Pokalsieger 1. FC Union Berlin.

  

 

 Hochkarätiges Turnier mit anspruchsvollem Modus

 

Alle teilnehmenden Mannschaften spielen in der Regionalliga-Nordost. Ab 10:30 Uhr treffen die NOFV-Landespokalsiegerinnen auf dem Sportplatz Niederheide (Hohen Neuendorf) aufeinander.

Der Modus „jeder gegen jeden“, bei einer Spielzeit von 1 x 30 Minuten, wird den Teams sicherlich eine Menge abverlangen. Hier geht es zum Spielplan des Turniers.

Im letzten Jahr gewann die Mannschaft vom FFV Leipzig II den Polytan-Cup im Berliner Poststadion. Den zweiten Platz belegte der SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf. Die Plätz drei und vier gingen an die Mannschaften 1. FC Neubrandenburg und Hallescher FC.

Die bisherigen Sieger des Polytan-Cups:

$1·        2011: B.W. Hohen Neuendorf

$1·        2012: U17-Landesauswahl Brandenburg

$1·        2013: FC Viktoria 1889

$1·        2014: B.W. Hohen Neuendorf

$1·        2015: FFV Leipzig II  

 

Q         Quelle: BFV