Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo theater gruene zitadelle mdcc

Interviewreihe Teil 2: 8 Fragen an Selina Cerci

  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 22. August 2017 14:54
  • Zugriffe: 1994

Cerci Selina.jpg Andere 2 Im zweiten Teil unserer Interviewreihe der Spielerinnen unserer B-Juniorinnen Bundesligaspielerinnen stellte sich Selina Cerci unseren Fragen. Viel Spass beim Lesen...

 

MFFC: Selina, was sind deine großen Ziele?
Selina: Mein großes Ziel ist es, irgendwann in der 1. Bundesliga mitspielen zu können.
 
MFFC: Warum ist der Magdeburger FFC / die Sportschule für junge Spielerinnen interessant?
Selina: Weil man Schule und Sport dort gut  kombiniert. Man gewinnt dadurch viel mehr Freizeit.
 
MFFC: Welches Training magst du besonders?
Selina: Das Abschlusstraining macht mir am meisten Spaß.

MFFC: Warum ist Fußball der beste Sport der Welt?
Selina: Weil es mir unheimlich viel Spaß bringt Fußball zu spielen.

MFFC: Und was bedeutet Fußball für dich?
Selina: Fußball ist einfach mein Leben.
 
MFFC: Selina, Schule und Training, wie schaffst du das Pensum?
Selina: Durch die gute Zusammenarbeit zwischen Fußballverband und Schule ist das Pensum entspannt zu bewältigen.

MFFC: Das Beste am Internatsleben.....:
Selina: ... ist, dass man viele andere Sportler und Sportlerinnen, auch aus anderen Sportarten, kennenlernt.

MFFC: Dein Motto?
Selina: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.