Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo mdcc  

12.10.07: Erste und Zweite müssen jeweils auswärts antreten

6. Sp.     RL Nordost :           LFC Berlin 1892 - Magdeburger FFC

Der Magdeburger FFC steht am Sonntag vor einer unbequemen Auswärtsaufgabe. Ab 14:00 Uhr ist das Team von Trainerin Anke Witt beim derzeitigen Tabellensiebten LFC Berlin 1892 zu Gast.

Gegen die jungen Berlinerinnen, die ihre 3. RL-Saison bestreiten, tat sich der MFFC recht schwer und erkämpfte sich jeweils 2:1 Auswärtssiege. Nach je einer Heim- und Auswärtsniederlage (0:2 gg Neukölln, 0:1 beim Aufsteiger in Jena) sowie einem Heim- und Auswärtsremis (2:2 gg Gera, 0:0 in Aue) in dieser Saison, gelang den Lichterfelderinnen am letzten Sonntag der erste Sieg ( 1:0 in Erfurt).

Trainerin Witt muss definitiv - wegen Krankheit - auf Maria Kurth sowie Jacqueline Ernst verzichten. Dennoch kann das Ziel nur : Auswärtssieg, heißen.






5. Sp. Verbandsliga                  SV Merseburg 99 - Magdeburger FFC II

Die zweite Mannschaft des MFFC muss am Sonntag (14:00 Uhr) beim Tabellenletzten SV Merseburg 99 antreten. In das 2. Verbandsligajahr legten die Merseburgerinnen einen klassischen Fehlstart hin, stehen derzeit ohne Punktgewinn auf dem letzten Tabellenplatz. Die MFFC-Reserve war nicht entscheident besser, konnte bisher lediglich einen Sieg verbuchen und steht mit 3 Punkten nur zwei Tabellenplätze besser. Für das Team von Trainerduo Schumann/Schneider wäre es wichtig mal wieder zu punkten, um nicht den Anschluss an das Mittelfeld zu verlieren.