Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo mdcc  

18.02.09: Turbulentes Spiel des LLZ gegen die Spg. Möser/Gerwisch

Im letzten Spiel der Hinrunde trafen die Mädchen heute auf die Jungs vom Tabellenvierten, der Spg. Möser/Gerwisch. Außer auf die immer noch nicht spielberechtigte Maja Kessler sowie auf Michelle Plünnecke (Klassenfahrt) konnte das Trainerduo Scheler/Witt aus schulischen Gründen nicht auf Stella Hartmann, Sarah Luther und Marie-Lena Sensenschmidt zurückgreifen.

Gegen die kampfstarken Gäste entwickelte sich in den Anfangsminuten ein rassiges Spiel mit Feld- und Chancenvorteilen für die Mädchen. In der 18. Minute dann der Führungstreffer durch Stephanie Abel, die eine Kopfballverlängerung von Marie Schmiedchen nach einer Ecke von Isabel Knipp sicher verwertete. Von nun an mussten sich die Spielerinnen der harten Gangart der Jungen erwehren und der Spielfluss ging verloren. Michael Steffens konnte in der 27. Minute aus der Drehung ausgleichen, bevor erneut Abel nach einem Freistoß von Knipp den 2:1-Pausenstand herstellte.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnten mehrere gute Möglichkeiten nicht genutzt werden. Leider musste der Schiedsrichter die Partie nun mehrmals unterbrechen, da sowohl Gästefans als auch beide Gästetrainer über das „normale Maß" von außen Einfluss auf das Spiel nahmen. Die Situation beruhigte sich erst, nachdem alle Betroffenen des Innenraums verwiesen wurden. Gordon Jordan nutzte die allgemeine Hektik auf und neben dem Platz, um in der 53. einen Sololauf zum erneuten Ausgleich abzuschließen.

In der Schlussphase zeigten die Mädchen dann aber große Moral und besannen sich auf ihre spielerische Linie. Zunächst konnte sich Knipp sehenswert im Strafraum durchsetzen und schloss zur 3:2-Führung (55. Minute) ab. Kurz vor dem Ende wurde dann Schmiedchen nach guter Kombination im 16er freigespielt. Mit der nötigen Ruhe schob sie überlegt zum 4:2 Endstand ein.

Für das LLZ spielten: Rudloff, Dessau, Kaiser, Groß, Broßat (45. Seifert), Mujovic, Abel, Forth, Wagner (50. Biallas), Knipp, Schmiedchen