Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo mdcc  

F-Junioren/innen - SpG Messtron/MFFC gewinnt auch 3. Punktspiel

Am Montagabend startete die gastgebende Spielgemeinschaft der SG Messtron und des Magdeburger FFC hochmotiviert in die Partie gegen die zweite Mannschaft des VfB Ottersleben, denn schließlich strebten sie ihren dritten Saisonsieg an.

Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten spielte sich der Gastgeber viele Chancen heraus, doch fehlte es noch die letzte Entschlossenheit im Torabschluss. In der letzten Spielminute der ersten Halbzeit fiel dann endlich das ersehnte 1:0 durch Philipp Bergner. Nach einem großen Durcheinander im VfB-Strafraum, zögerte Bergner nicht lange und setzte den Ball in den linken Winkel des Tores. Klar war die Freude bei den jungen Kickern und Kickerinnen über die Führung riesengroß.

Diese wollten sie auch nicht so schnell wieder hergeben und setzten nach dem Wiederanpfiff energisch nach. In der 26. Minute traf Jesse Luca Bender zum bereits vorentscheidenden 2:0. Auch in der zweiten Halbzeit war das große Manko die mangelnde Chancenverwertung. So blieb es beim verdienten 2:0 für die Gastgeber.

MFFC: Angermann - Weidner, Grünwald, S. Bergner - Erbe, Emily, P.Bergner - Bender (Piasecki, Otte)