Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo mdcc  

Sportschülerinnen bestreiten am Freitag das letzte Punktspiel des Jahres

LLZ_2011-12_550pxDas U16-Ausbildungsteam des Magdeburger FFC bestreitet an diesem Freitag das letzte Spiel des Jahres in der C-Junioren-Landesliga. Ab 17:00 Uhr ist die Mannschaft von Steffen Scheler und Anke Witt zum „Stadt-Derby“ beim Magdeburger SV 1949 Börde zu Gast.

Da das U16-Team auf Grund der Spielverlegungen in die Woche in der Hinrunde ausschließlich Auswärtsspiele absolviert, ist die Begegnung am Freitag in der Magdeburger Harsdorfer Straße fast eine Art Heimspiel.

Allerdings wartet mit dem MSV Börde im letzten Pflichtspiel des Jahres noch mal eine echte Herausforderung auf die Mädchen des Magdeburger FFC. Die Gastgeber haben bisher fünf ihrer sieben Landesligaspiel gewonnen und lediglich einmal verloren bzw. unentschieden gespielt.

Das MFFC-Trainerduo Scheler/Witt wird wie in den letzten Spielen nur mit drei Spielerinnen des Jahrgangs 1996 (Wiebke Seidler, Josefin Hoffer und Julia Gornowitz) und sonst mit Spielerinnen der Jahrgänge 97 und 98 antreten.

Das am vergangenen Donnerstag witterungsbedingt abgesagte Punktspiel beim 1. FC Oebisfelde wird neu angesetzt. Neuer Spieltermin ist voraussichtlich Donnerstag, der 8. März 2012, (Anstoß 17:00 Uhr) in Oebisfelde.