Login
         

g und b logo

askania plan

24volt logo mdcc  

D-Juniorinnen gehen mit Unentschieden in die Winterpause

Bormalex031011Am Samstagvormittag kamen die D-Juniorinnen des Magdeburger FFC, am 10. Spieltag der der E-Junioren Stadtklasse, bei der zweiten Mannschaft des VfB Ottersleben zu einem 1:1.

Das Trainerduo Jacqueline Massek und Oliver Grape musste im letzten Spieltag der Hinrunde und des Jahres aus unterschiedlichen Gründen auf die Stammspielerinnen Stefanie Gießwein, Lisa Bienert, Caroline Massek sowie Josephin Bartel verzichten. So kamen mit Leonie Grünwald und Sidney Lynn Erbe zwei Spielerinnen der jüngeren Altersklasse zum Einsatz. Auf Grund dessen und der längeren Spielpause fand das Massek/Grape-Team nur schwer ins Spiel. Vieles war dem „Zufall überlassen“, Torgefahr kam nur durch Eckbälle sowie Freistöße auf. Die Fernschüsse von Florentine Zies und Sidney Lynn verfehlten ebenfalls das VfB-Gehäuse. Alexandra Borm (im Bild) erzielte in der 19. Minute nach einem Eckball von Josephine Willner den Führungstreffer. Die Gastgeber trugen auch mehrere gefährliche Angriffe vor, doch MFFC-Torhüterin Michelle Einicke zeigte sich immer wieder auf dem Posten.

Kurz nach dem Wiederanpfiff nutzten die Gastgeber das zögerliche Angriffsverhalten der MFFC-Defensive zum Ausgleichstreffer (36.). Bis zum Abpfiff ergaben sich keine hochkarätigen Möglichkeiten mehr und folglich keine Treffer. Mit dem leistungsgerechten Remis „verabschiedeten“ sich beide Mannschaften in die Winterpause der Stadtklasse.

Insgesamt zeigte sich das Trainerduo Jacqueline Massek und Oliver Grape mit den Leistungen ihrer Schützlinge in der Hinrunde äußerst zufrieden.

Nun freut sich das Team auf die bevorstehende Hallenzeit. Nach dem ersten Training am kommenden Freitag reist der MFFC zum ersten Hallenturnier, bei Borussia Brandenburg). In die Weihnachtspause verabschiedet sich das Team nach der Mannschaftsweihnachtsfeier am 14. Dezember.

MFFC: Einicke - Ziesing, Rist, Willner, Erbe, Zies, Borm, Deubel (Grünwald, Rodak)